Mikronähstoffe

Themen: Darmreinigung, Mineralstoffbilanz, toxische Schwermetalle, Stoffwechsel 

"Der Tod sitzt im Darm!"

(Hippokrates von Kos)

 Entgiftung > Sanierung > bessere Nahrungsaufnahme und Verstoffwechselung

Ein kranker Darm ist Ursache zahlreicher gesundheitlicher Störungen, von Infektanfälligkeit und Leistungsschwäche. Stabile Immunabwehr und ein gesunder Darm sind wie zwei Seiten einer Medaille. Der Darm ist unser größtes Immunorgan. Ca. 80% des Immunsystems ist im Darm lokalisiert. Durch falsche und unausgewogene Ernährung schädigen wir den ganzen Körper nachhaltig. Nur ein gesunder Darm gewährleistet die wirkungsvolle Aufnahme bioverfügbarer Nährstoffe. 

Stoffwechseloptimierung

Zur Entgiftung, Entschlackung und Entsäuerung des Körpers gehört die Versorgung mit bioverfügbaren Mikronährstoffen (Mineralstoffe, Spurenelemente, Vitamine, Aminosäuren etc.). Bessere Fettverbrennung  ( >> Gewichtsreduzierung) ergibt sich aus einem funktionierenden Stoffwechsel.

"Nahrung sei Eure Medizin"

(Hippokrates von Kos)

Mineralstoffbilanz - fotospektroskopische Zellanalyse

Welche Mineralien, Spurenelemente und toxische Schwermetalle sind für unsere Gesundheit und Vitalität besonders relevant? Wie lassen sich Disbalancen (Defizite und Überschüsse) auf Gewebs- und Zellebene schnell und zuverlässig messen und wie lässt sich die Balance wieder herstellen?

 

Übrigens: Das fotospektroskopische Analyseverfahren wurde mit dem Nobelpreis ausgezeichnet.

  

Informationsgespräche zu folgenden Themen:

 

 

Entschlackung - Entgiftung - Stoffwechselkur

Entschlackungskur für neue Energie, Leichtigkeit und Frische

___________

 

Darmgesundheit - Darmreinigung

__________

 

Ein Informationsgespräch gibt komprimiert Antworten und vermittelt erste Schritte.

Anmeldung erwünscht!

Claudia Sperling: http://www.burnoutberatung-essen.de/kontakt/

______________________________________________________________________

Aktuell:

Infektionen vorbeugen durch Viren-und Bakterien-befreites Trinkwasser!

Zert. Reinigung und Veredelung von Trink(Leitungs-)wasser. 

 

Ein Informationsgespräch gibt komprimiert Antworten und vermittelt erste Schritte.

Team-Partner: Helmut Sibilski, Gesundheitsökonom / MBA (GB), Gepr. Klinikreferent (AMG), zert. Medizinprodukteberater (MPG) 

Anmeldung erwünscht!

http://www.burnoutberatung-essen.de/kontakt/

 

 

 

Infoabend: Zert. Reinigung und Veredelung von Trinkwasser

Schleppst Du noch oder zapfst Du schon?

Wie kann ich mein Trinkwasser zu einem Preis von 0,14 Euro/Liter aus der Wasserleitung veredeln?

Die Zeit ist reif für öko-ethisches Wasser!

...ohne CO2
...ohne Plastik
...unbelastet
...und fair

Fragen die geklärt werden:

GESUNDHEIT

Ist Dein Wasser garantiert frei von Pestiziden, Hormonen?
Ist frei von Medikamentenrückständen?
Bist Du sicher, dass die PET-Flasche keine Schadstoffe abgibt?

FITNESS-FAKTOR

Hat Dein Wasser gute Mineralien und ist basisch?
Ist Dein Wasser energiegeladen?
Ist Dein Wasser quellfrisch?

KOMFORT

Ist Dein Wasser jederzeit verfügbar?
Sparst Du Dir das einkaufen fahren und Kisten schleppen?
Sparst Du Dir den Filterwechsel?

WASSER-LIFESTYLE

Ist Dein Wasser für Babys exzellent geeignet?
Ist Dein Wasser zum gesunden Abnehmen geeignet?

ÖKOBILANZ&UMWELT

CO2-Einsparung, weil der Transport des Wassers entfällt?
Umweltbelastendes Herstellen/Recycling der Flaschen entfällt?
Chemische Belastung durch Flaschenreinigung entfällt?

WIRTSCHAFTLICHKEIT

Wie viel bezahlst Du für Dein Wasser pro Liter?
Kosten im Jahr?

Dieser Infoabend gibt komprimiert Antworten und vermittelt erste Schritte.

Ihr Beitrag: 12 Euro - darin enthalten: 2l Flasche mit AktivWasser, Infomappe

Referent: Helmut Sibilski, Gesundheitsökonom / MBA (GB), Gepr. Klinikreferent (AMG), zert. Medizinprodukteberater (MPG) 

Anmeldung erforderlich: http://www.burnoutberatung-essen.de/kontakt/